Kurse / Workshops

Unsere Kurse beginnen alle mit einem Grundkurs im Natural Horsemanship. Sobald dieser abgeschlossen ist, kannst du mit den Aufbaukursen weiter machen.

sunny-hekla-wippe

Jeder Kurs besteht aus Theorie ( 1 Stunde ), Praxis ( 2 x 2 Stunden ) und Pausen (mind. 1,5 Stunden ). Kursleiter sind Joey und Hekla Hattenberger.

Du kannst zwischen einem 1 Tages oder 2 Tages Kurs wählen. Die Kurse finden in eurem Stall in einer gewohnten Umgebung oder in ruhiger Atmosphäre bei uns auf der Sunshine Ranch im Rosental statt. Übernachtungs- und Einstellmöglichkeiten für die Pferde sind auf Anfrage vorhanden. (Graspaddock & 5 Boxen)

Platzbenutzung des X-Treme Trails
nach abgeschlossenem Trail vom Boden für eine Gebühr von € 25,-/Stunde
Bitte um Kenntnisnahme:
Kursteilnahme mit einem Hengst bitte mit uns vor Buchung absprechen.
  • Teilnehmeranzahl: Mind. 3 bis max. 6 Teilnehmer pro Kurs.
  • Mindesalter: ab 10 Jahre, Kinder unter 15 Jahren bitte immer 
in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
  • Nutzungsbedingung für X-Treme Trail Park: Bei deinem ersten Besuch auf unserem X-Ttreme Trailpark bitten wir Dich unsere Nutzungsbedingungen durchzulesen und zu unterschreiben.

Zahlungskonditionen:
50 % bei der Kursanmeldung, Restbetrag in bar zu Beginn des Kurstages.
Stornogebühren: 14 Tage vor Kursbeginn, 50 % der Kurskosten.

Was brauchst Du für die Kurse:
Knotenhalfter, 3.7m Seil, Kontaktstock mit Seilchen (Horsemanshipstick) und bei den X-Ttreme Trail Kursen bitte einen Beinschutz für alle 4 Beine für die Pferde mitnehmen.
Kann bei uns alles augeliehen oder erworben werden, bitte vorher nur Bescheid geben.

Allgemeine Kurse

Einzelstunden [€ 35,- / Stunde zzgl. Anfahrt]

keine nähere Informationen vorhanden.

Workshops [€ 25,- / Stunde - ab 3 Teilnehmern]

keine nähere Informationen vorhanden.

Pferdetransport / Verladetraining

Verladekurs, 1 Tag, 4 Std

  • Theorie & Praxis
  • 1 Tag, 4 Std ,100 Euro
  • mind. 3 – max. 6 Teilnehmer,

Voraussetzung:
keine Vorkenntnisse notwendig

Erforderliches Equipment:
Knotenhalfter, Führseil 3-7 m Länge (ohne Panikhaken), Kommunikationsstick mit Seilchen. Das Equipment kannst du auch bei uns Erwerben. (Bitte bei der Anmeldung Bescheid geben).

Beschreibung:
Das Verladen benötigen wir nicht nur, um mit dem Pferd auf ein Turnier zu kommen, sondern auch um z.B. den Stall zu wechseln, auf eine Sommerweide zu führen, oder der wichtigste Grund: mein Pferd muss in die Tierklinik! Ziel des Verladekurses ist es, dass du dein Pferd alleine und sicher verladen kannst

Teilnahme auf eigene Gefahr.

Zum Wohle und zur Sicherheit des Pferdes benötigen wir einen sicheren und geeignete Platz (Reithalle, Reitplatz, Koppel) und einen ausreichenden Beinschutz. (Bitte keine Transportgamaschen) Wenn möglich bitte um Bereitstellung von mind. 1 Pferdeanhänger inkl. Zugfahrzeug. Weiteres auf Absprache.